Kunsttherapie

Kunsttherapie (oder auch Creatieve Therapie Beeldend) ist eine Fachrichtung der sogenannten Fachtherapien, zu denen auch Musik-, Tanz-, Drama- und Psychomotorische Therapie gehören. Sie ermöglicht innerhalb einer geschützten therapeutischen Beziehung vor allem einen nonverbalen Ausdruck. So lassen sich Dinge ausdrücken, die schwer in Worte zu fassen sind. Außerdem ermöglicht Kunsttherapie den bewussten Zugang zu vor- und unbewussten Inhalten durch die vielfältigen Medien und Techniken der Bildenden Kunst. Wir sind, was wir tun. Wir handelnd entscheiden, nach unserem Denken und Fühlen.

Bewusstwerdungsprozesse werden also durch das Bild oder das Produkt deswegen unterstützt, da Problemlösungsstrategien (coping), Denkmechanismen und Handlungsschemata im bildnerischen Prozess Ausdruck finden und so reflektierbar werden.

Diese Ansatz ist vor allem auch für ungeübte Personen ein hervorragendes Mittel um zu neuen Erkenntnissen und Erfahrungen zu gelangen. Denn nicht das Produkt, sondern der Weg ist das Ziel.